Home

Unser Motto: Verantwortung für einen Hund zu übernehmen, bedingt die Fähigkeit zu erkennen, wann und wie in sein Verhalten eingegriffen werden sollte oder eben auch mal nicht. Es ist die Fähigkeit, Antworten für seine Fragen zu haben und ihn in entscheidenden Situationen nicht sich selbst zu überlassen.

PageLines- pfote16x16.png

 

 

Neues Jahr, neues Hundeglück…….. die Winterpause ist vorbei. Am 14.01.18 starten wir um 10.00 Uhr wieder mit der Welpengruppe. Die anderen Stunden finden zur gewohnten Zeit statt. Planungen für neue Kurse laufen derzeit.

Ein Plakat, was vieles aussagt :

was für uns Menschen als höflich gilt, sich beim Gespräch in die Augen zu schauen, sich vor- oder runter zu beugen als körpersprachliches Hilfeangebot, kommt bei fremden und oft auch beim eigenen Hund völlig anders an. Wir Menschen dürfen aufhören, uns als Maßstab aller Dinge zu betrachten und anderen mehr Raum geben. Hundesprache „geht“ anders und wir sind es der Masse an der mit uns lebenden Hunden schuldig, dass wir ihre Sprache zumindest in Ansätzen lernen

Sachkundeprüfung 20.10.2017

alle Trainingszeiten auf einen Blick

Montags Longieren mit dem Hund
Beginn 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Dienstags Übungsstunde
Beginn 16:30 Uhr bis 17:30 Uhr
Apportieren und Trillerhalt
Beginn um 17:30 Uhr bis 18:30 Uhr
Mittwochs Spiel & Spaß für Hunde Artgenossen unter sich …
Beginn um 14:30 Uhr bis 15:30 Uhr
Donnerstags Übungsstunde
Beginn um 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Freitags “KK” Kunststücke und Kommandos
Beginn um 15:00 Uhr bis 16:00Uhr
Samstags Agility Trainingim Vorfeld telefonisch erfragen
Beginn um 15:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Sonntags Welpengruppe
Beginn um 10:00 Uhr bis 11:00Uhr

Übungs-Sequenz „verbindlicher Rückruf“

Heute nachmittag start von einer Übungs-Sequenz „verbindlicher Rückruf“. Ab dem 24.10.beschäftigen wir uns mehrere Dienstage von 16.30 – 17.30 Uhr mit dem Thema, warum dich dein Hund manchmal einfach ignoriert. Neuzugänge herzlich willkommen.

Einstieg auch später möglich. Bitte vorher anmelden unter 058242840.